Appartements in Kaprun - Haus Katharina | WinterurlaubAppartements in Kaprun - Haus Katharina | WinterurlaubAppartements in Kaprun - Haus Katharina | Winterurlaub
Buchungshotline: +43 6547 8776

Zell am See

Schmittenhöhe Zell am See (2000m)

Anfahrt: Ca. 7,8km, 9 min zur Areitbahn
Ca. 12,9km, 18 min zur Bahn Schmittental
GPS: N47.30010, E12.78842 zur Areitbahn
N47.32704, E12.77207 ins Schmittental
Offen: Ganzjährig täglich 8.30-17h


Die Schmittenhöhe bietet Wander- und Spazierwege für alle Wanderstufen, die gemütlichen Berghütten und Restaurants mit schönster Aussicht Österreichs laden zu einer Wanderjause ein. Lassen Sie sich für andere Highlights begeistern, wie den Holz-Skulpturenpark, den Wohlfühlweg Jägersteig oder den Sissi-Rundwanderweg.


Katharinas Familien-Tipp: Besuchen Sie das Kinderparadies Schmidolins Feuertaufe oder machen Sie die „4-Seen-Wanderung“ und „On Tour in der Natur – Familienwanderung“


Besonderheiten: Schmidolins Feuertaufe, Frisbee und Golf = Discgolf am Berg, Paragleiten und Panoramatandemflüge, schönster Aussichtsberg Österreichs mit Blick auf über 30 Dreitausender


Kontakt: www.schmitten.at, Tel.: +43/6542 78 90


Schifffahrt am Zeller See

Anfahrt: Ca. 10,5 km, 12 min
GPS: N47.32246, E 12.80015
Offen: Rundfahrt 12.5.-23.9. von 10-17h
Überfahrt 12.5.-23.9. von 9.30-18h


Genießen Sie eine Schifffahrt auf dem Zeller See. Ob Rundfahrt, Überfahrt nach Thumersbach, Charterfahrten, Sommernachtsfahrten oder Ausflugsfahrten, eine romantische Aussicht auf die Bergstadt Zell am See und die umliegende Bergwelt lässt Ihr Herz höher schlagen.


Katharinas Familien-Tipp: Für sonnenhungrige laden die Liegestühle, Sonnensegel und Palmen auf der Sundeck Lounge ein, auch können Sie Ihre Fahrräder transportieren lassen (zB. bei der Überfahrt von Thumersbach nach Zell am See) und sparen sich den halben Radweg ;-)


Besonderheiten: Neue Sundecklounge auf der Rundfahrt mit Speisen und Getränken, Hochzeiten und Feste auf dem Schiff feiern


Kontakt: www.schmitten.at, Tel.: +43/6542 789 211


Strandbäder in Zell am See

Anfahrt: Ca. 10-15km per Auto, 12 min,
45 min per Fahrrad
GPS: N47.32253, E12.80799 (Thumersbach)
Offen: Mitte Mai bis Ende September, wettabhängig, täglich von 9-19h Zeller Strandbad. | Strandbad Thumersbach.


Strandbad Seespitz. Jedes der Strandbäder verfügt zusätzlich über ein geheiztes Freibecken. Ein Sprung in einen der reinsten Seen Österreichs lohnt sich auf jeden Fall.


Katharinas Familien-Tipp: Direkt am Radweg gelegen, ist eine Abkühlung im Zeller See eine willkommene Erfrischung für die ganze Familie

Besonderheiten: Lage direkt am Radweg, kristallklarer Badespaß im Zeller See


Kontaktwww.freizeitzentrum.at , Tel.: +43/6542 785


Vogtturm Stadtmuseum

Anfahrt: Ca. 10,5km,  13 min
GPS: N47.32367, E12.79820
Offen: Mai bis Oktober Mo, Mi u Fr 13.30-17.30h | sowie Ostern u Weihnachten


Das Stadtmuseum Zell am See ist ein sehenswertes Museum. Im über 1000jährigen Vogtturm befindet sich das Stadtzentrum von Zell am See. Erkunden Sie hier Wissenswertes über die lokale und regionale Heimatgeschichte, gängige Handwerke, Brauchtum und die verschiedenen Trachten.


Katharinas Familien-Tipp: Entdecken Sie näheres über die See- und Naturkunde wie auch traditionelle Schifffahrt.


Kontakt: Tel.: +43/6542 770


Dampfzug Pinzgauer Lokalbahn

Anfahrt: Ca. 4km, 4 min zur Haltestelle Fürth
GPS: N47.28706, E12.74547
Offen: Dampfzug Juni bis Oktober Do ab 9.38h Fürth | Die normale Schmalspurbahn verkehrt regelmäßig und täglich


Erleben Sie eine sensationelle Dampfzugfahrt durch den Oberpinzgau zu den Krimmler Wasserfällen. Ein unvergessliches Erlebnis für Nostalgiefreunde. Der Zug wird von einer über 100 Jahre alten Dampflok gezogen. Die Bahn fährt bis zum Bahnhof Krimml und bietet dabei Ausblicke in die atemberaubende Bergwelt.


Katharinas Familien-Tipp: Eine unvergessliche Nostalgiereise mit dem imposanten Ziel Krimmler Wasserfälle, Empfehlung: Nach Krimml mit dem Zug und retour mit dem Fahrrad


Besonderheiten: über 100 Jahre alte Dampflokomotive, nostalgisches Erlebnis, Krimmler Wasserfälle, retour am Tauernradweg mit dem Fahrrad

Kontakt: www.pinzgauer-lokalbahn.info, Tel.: +43/6562 40 600


Hallenbad Zell am See-Kaprun

Anfahrt: Ca. 11 km, 14min
GPS: N47.32547, E12.79602
Offen: täglich von 10-22h


Wasserparadies mit 74 m-Wasserrutsche – 3 m-Sprungturm und 25m Sportschwimmbecken. Im neuen Freizeitzentrum können Sie nicht nur Ihre Bahnen ziehen, sondern auch Ihren Kreislauf beim Aqua-Fit in Schwung bringen. Ein absolutes Paradies ist die neue Saunaabteilung mit außenliegender Kelo-Blocksauna, Sauna-Frischlufthof mit Trockenkneippbereich, Bio-Kräuter- Sauna, finnischer Sauna, Soledampfbad, Infrarotkabine, Erlebnisduschen, Ruheraum mit Blick in den Saunahof und gemütlicher Lounge Bar.


Katharinas Familien-Tipp: Spaß für die ganze Familie


Besonderheiten: Komplett neu renoviert seit 2011


Kontakt: www.freizeitzentrum.at , Tel.: +43/6542 785


Eishockey und Eislaufen in Zell am See

Anfahrt: Ca. 11 km, 14min
GPS: N47.32547, E12.79602
Offen: Eishalle September-März
Mo-Fr 10-15h, Sa-So 13-15.30h, Di u Do 20-22h


Das Eisparkett gehört ebenso zum Freizeitzentrum wie eine Kegelbahn. Regelmäßig spielen hier die EK Zeller Eisbären in der zweithöchsten österreichischen Eishockeyliga und bringen die Halle zum Kochen!

 

Die Eishalle befindet sich gleich neben dem Hallenbad und bietet Eislaufvergnügen mit Leihausrüstung und spannende Matches der Zeller Eisbären.


Katharinas Familien-Tipp: Eislaufen im Sommer und Winter, Kegeln


Besonderheiten: spannende Matches der Zeller Eisbären (Spielplan unter: www.ek-zellereisbaeren.at)

 

Kontakt: www.freizeitzentrum.at , Tel.: +43/6542 785